Schülerkonzert im Ruhrfestspielhaus

Elfen und Käfer, Rüpel und Schmetterlinge: Mendelssohns „Sommernachtstraum“-Musik ist nicht nur im 9. Sinfoniekonzert zu erleben, sondern auch in einer poetischen Fassung für Schüler am kommenden Dienstag, 23. Juni um 11 Uhr, im Ruhrfestspielhaus mit der Neuen Philharmonie Westfalen und Müllers Marionetten-Theater unter der Leitung von GMD Rasmus Baumann.

Ob die berühmte Ouvertüre mit ihrem Elfenreigen, der Rüpeltanz, das bekannte Scherzo oder der noch bekanntere Hochzeitsmarsch – in Mendelssohns Musik werden die Geister der Sommernacht lebendig. Ganz im Sinne Shakespeares, der die literarische Vorlage für Mendelssohns Musik lieferte, kommt auch das Schauspiel nicht zu kurz. Dafür sorgt Müllers MarionettenTheater: Mit lebensgroßen Puppen spielt die Truppe vor dem Orchester die zauberhafte und lustige Geschichte.

Die szenischen Konzerte sind ein Genre, das Ursula und Günther Weißenborn von Müllers Marionetten-Theater aus Wuppertal schon vor vielen Jahren mit großem Erfolg entwickelt haben, um Kindern und Jugendlichen klassische Musik mit allen Sinnen erfahrbar zu machen. Es entstanden erfolgreiche Familienkonzerte, Schulkonzerte und Moderationskonzerte, die in großen deutschen Schauspiel- und Opernhäusern aufgeführt wurden. Partner waren dabei bisher u.a. das Sinfonieorchester des NDR, Hamburg, das Beethovenorchester Bonn, das Sinfonieorchester Wuppertal, das Orchester des Staatstheaters Kassel, das Nationaltheater-Orchester Mannheim, die Bochumer Symphoniker und jetzt vermehrt auch die Neue Philharmonie Westfalen. Karten zum Preis von 5,50 € im RZ-Ticketcenter und unter www.imvorverkauf.de

18. Juni 2015, 19:27 Uhr

Liebe Leser von hallorecklinghausen,

wir - die Redaktion von halloherne, halloherten und hallorecklinghausen - stellen unsere Arbeit für das Portal hallorecklinghausen ein. Vorerst.
Derzeit arbeiten wir an einem neuen Konzept für lokale Nachrichtenportale, das zunächst auf halloherne verwirklicht wird. Auf dieses Ziel konzentrieren wir jetzt alle Kräfte. Sobald das in Herne funktioniert, kommen wir zurück nach Recklinghausen.

weiter auf hallorecklinghausen... weiter zu halloherne...